Umwelt & Energie
Die Umweltauswirkungen durch eine geeignete betriebliche Aufbau- und Ablauforganisation auf ein Minimum zu reduzieren, darin sehen wir unseren Anspruch an die Implementierung und ständige Verbesserung von Umwelt- und Energiemanagementsystemen - erreichbar durch die Sicherstellung einer rechtskonformen Betriebsorganisation und die Gewährleistung einer kontinuierlichen Festlegung und Umsetzung quantifizierter Ziele zur Verbesserung der Umweltleistung, verbunden mit ökonomischen Einspareffekten. Die Voraussetzungen dafür bestehen im Wesentlichen in
  • der Etablierung einer fortschreibfähigen Datenbasis umwelt- und energierelevanter Mengen und Werte,
  • der Identifizierung umweltrelevanter Stoffe, Prozesse und Anlagen,
  • der Sensibilisierung/ Motivation und Schulung der Mitarbeiter,
  • der Bildung eines Bewusstseins für die Verantwortungen und Pflichten der Entscheidungsträger im Unternehmen und
  • einer praxisorientierten, leicht handhabbaren Dokumentation.
Das Ziel nicht aus den Augen verlieren - bei allen Prozessen, die wir in den Unternehmen betrachten bzw. implementieren - bildet die Grundlage für ein Managementsystem, das nachhaltig gelebt wird und im Betriebsalltag besteht. Dementsprechend stehen für uns individuelle, pragmatische Prozesse mit geschlossenen Regelkreisen an erster Stelle, die sich an bereits vorhandenen Abläufen im Betrieb orientieren bzw. in diese integriert werden.